Historie

Am Anfang war eine Idee ...

Im Jahre 1978 setzten sich die Bürger und Einwohner des Eifeldörfchens Langscheid zusammen um zu beratschlagen, welche sportlichen Aktivitäten im Dorf durchgeführt werden könnten. Ziemlich schnell kam man zu dem Ergebnis einen Tennisverein zu gründen. Zur Gründungsversammlung erschienen sodann 20 Eingeborene, die in der damaligen “Hubertusschenke“ den TV Langscheid e. V. aus der Taufe hoben.

Jetzt hatte man zwar einen Tennisverein – aber keinen Platz zum spielen.

Die Planungen für den Bau des ersten Tennisplatzes, der im Frühjahr 1979 entstehen sollte, wurden aufgenommen.

Arbeiten im Sommer 1979

Mit sehr viel Einsatz und Schweiß der Mitglieder der ersten Stunde wurde der erste der heute vorhandenen beiden Tennisplätze gebaut.

Bodenplatte des Vereinsheims

von links nach rechts -
Heinz Eul, Peter Fischer, Hubert Müller, Günther Lisegang

In den Folgejahren wurde dann der Grundstein für das Vereinshaus gelegt. Damit waren sowohl sanitäre Anlagen wie auch ein Heim für das Vereinsleben direkt bei den Tennisplätze verfügbar.

... dann begann die Umsetzung ...

Vorstand mit Gemeinde, Verbandsgemeinde, und Kriche
Feier mit Pastor

Nach Fertigstellung des Tennisplatzes und dessen Einweihung konnten sich zahlreiche Zuschauer bereits an interessanten Tennisspielen erfreuen. Im gleichen Jahr wurde bereits das Jugendtraining unter Leitung von Jana Eul aufgenommen und im September starteten die ersten Clubmeisterschaften. Aufgrund des zunehmenden Mitgliederandranges und deren Spielfreudigkeit, wurde es auf dem einen Platz so eng, dass man im Jahre 1980 mit dem Bau des zweiten Platzes begann, um dem Gedränge auf dem ersten Platz Einhalt zu gebieten. Auch dieser Platz wurde wieder in Eigenleistung fertig gestellt

Damit man auch bei schlechtem Wetter fröhlich feiern konnte, wurde im gleichen Jahr eine kleine Vereinshaus incl. Toilette so nebenher in Eigenleistung errichtet.

... dann kamen die ersten Spiele ...

Spiel auf Platz 1 Doppel auf dem Platz

Das Highlight dieses Jahres war die Teilnahme der Herrenmannschaft des TV Langscheid e. V. an den Verbandsmeisterschaften des TV Rheinland. Diese Mannschaft setzte sich zusammen aus Gerd Kuhle, Hans Georg Nürnberg, Walter Schumacher, Wilfried Rudolph, Helmut Troll, Herbert Schlich, Karl Heinz Schlich, Norbert Klapperich und Peter Fischer.

... und dann die Erfolge ...

Walter und  Hans Georg Die ersten Pokale

Im Jahre 1982 wagten dann, neben den Herren, die im Jahr zuvor angefangen und bis heute noch dabei sind, auch die Damen den Schritt zum Mitspielen bei den Verbandsmeisterschaften. Nach den ersten zaghaften Berührungspunkten als Neulinge in der Liga, zeigte man doch sehr schnell, dass man als “Damen vom Lande“ jede Menge Mut, Schneid und sportliche Fitness zu bieten hat, was mit einem 5. Platz der Liga belohnt wurde.

Die erste Damen-Mannschaft des TV Langscheid e. V. setzte sich aus den Amazonen Siegrid Fischer, Marlene Rudolph, Elvira Nürnberg, Erna Schlich, Inge Müller, Marita Kicker, Marlies Kratz und Ulla Ockenfels zusammen.

Glass-Button_klein_01
facebook2

Weitere Bilder

Home   Aktuelles   Vorstand   Mannschaft   Jugend   Historie   So finden Sie uns   Kontakt   Impressum 
Website_Design_NetObjects_Fusion